Unfallbericht schreiben Muster 4. klasse

Shyamalan Memorial Hall Einige Schüler der Klasse XII unserer Schule hatten die Möglichkeit, eine Woche lang ein Erste-Hilfe-Trainingslager im Rotkreuz-Hauptquartier in Chennai zu besuchen. Die Teilnahme an diesem Camp erwies sich als sehr hilfreich für uns, weil es uns die Möglichkeit gab, zu lernen, wie wir bei der Bereitstellung von Medizinischer Notfallversorgung für jeden helfen können, der sofortige Erste Hilfe benötigt. Ich bin sicher, dass alle, die an diesem Lager teilgenommen haben, dazu beitragen werden, etwas für die Gesellschaft zu bewirken. Unsere siebentägige Ausbildung begann mit einer Gruppe von 20 Freiwilligen, die unter einem Rotkreuz-Trainer ausgebildet wurden. Frage 2: Ein Super-Spezialkrankenhaus wurde in Ihrer Stadt vom Gesundheitsminister eingeweiht. Als Reporter von The Hindu`, schreiben Sie einen kurzen Bericht darüber, um in der Zeitung veröffentlicht werden. Antwort: Frage 30. Unter Dem Blick auf das häufige Auftreten von Erdbeben, Überschwemmungen und sintflutartigen Regenfällen in verschiedenen Teilen des Landes, organisierte Ihre Schule einen Vortrag über Katastrophenmanagement. Der Sprecher erläuterte die Vorsichtsmaßnahmen, die die Öffentlichkeit und die Regierung im Notfall zu ergreifen haben. Als studentischer Reporter bereiten Ravi/Rani einen Bericht über den Vortrag in 100125 Wörtern vor, der in Ihrer Lokalzeitung veröffentlicht werden soll. (All India 2013) Antwort: Frage 28. Sie sind Smitha/Smith, Sekretärin, Cultural Association, Motilal Fomra School, Tirupati. Letzten Monat feierte Ihre Schule die Bibliothekswoche, in der Buchlesesitzungen, das Schreiben von Buchrezensionen, Vorträge von bedeutenden Schriftstellern usw.

organisiert wurden. Schreiben Sie einen Bericht darüber, der in 100-125 Wörtern in Ihrem Schul-Newsletter veröffentlicht werden soll. (All India 2013) Antwort: Die meisten Polizeimeldungen können in vier Typen unterteilt werden. Dieser Beitrag befasst sich mit Typ-1-Berichten. (Eine Übersicht über alle vier Arten von Berichten finden Sie hier.) Unsere Schule führte ein Seminar für die Klassen XI und XII zum Thema “Wie man Tierquälerei verhindert” durch. Vierzig städtische CBSE-Schulen nahmen an diesem dreitägigen Seminar teil, das am 31. Oktober 20xx begann. Das Seminar befasste sich mit der Tierquälerei im Hinblick auf zwei Hauptthemen: Die Verhinderung von Tierquälerei durch frühzeitiges Eingreifen, die Aufklärung und Änderung der Rechtsvorschriften und die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Tierquälerei in Bezug auf die gewalttätige menschliche Natur. Ausgezeichnete Mitglieder der SPCA-Organisation sprachen: die Mitglieder während dieses Seminars. Frage 17. Ihre Schule führte ein Seminar zum Thema “Wie man Tierquälerei verhindern kann”, an dem 40 städtische CBSE-Schulen teilnahmen. Als Koordinator des Programms, schreiben Sie einen Bericht in 100-125 Wörter für die Schulzeitschrift.

Sie sind Vikram/Vidhi von der C.P.S. Senior Secondary School, Bengaluru. (Delhi 2012) Antwort: Ich möchte wissen, warum Berichte nicht in dritter Person geschrieben werden? Frage 18. Sie haben eine Bombenexplosion in einem Delhi-Markt erlebt, als Sie dort mit Ihren Eltern für Diwali-Einkäufe einkaufen gingen. Schreiben Sie einen Bericht in 100-125 Wörtern für Ihre Schulzeitschrift. (Delhi 2012) Antwort: Frage 20: Ihre Schule hat kürzlich einen musikalischen Abend in der Aula der Schule veranstaltet. Schreiben Sie einen Bericht in 100-125 Wörtern zu diesem Programm für Ihre Schulzeitschrift. Sie sind Mahima/Mahesh, Kultursekretär der Vasant Vihar Public School, Itarsi.

Erfinden Sie die Details. Antwort: Frage 41. Cultural Society Sunshine Public School, Nellore organisierte ein Erwachsenenlager in seiner Nachbarschaft. Schreiben Sie einen Bericht in 150-200 Wörtern auf das Camp für Ihren Schul-Newsletter. Sie sind P.V. Sunitha, Sekretär. Verwenden Sie die folgenden Hinweise: nein. von Freiwilligen – Stunden, die im Unterricht verbracht werden – Ort der Klasse – Stühle, Tafeln – nein. der Teilnehmer des Lagers — nutzen. (Delhi 2017) Antwort: Uttar Pradesh, 28. März, 20XX Ein weiterer Unfall an einem unbemannten Bahnübergang! Die Eisenbahnen waren dafür verantwortlich, da sie keine Personen an solchen Kreuzungen hatten, um solche Unfälle zu verhindern.

Der Korrespondent war mit dem Lucknow Shatabdi nach Kanpur unterwegs, als er an einem unbemannten Bahnübergang nach dem Bahnhof Khurja mit einem Traktorwagen zusammenstieß.